#Transformation
#Finance
#Empowerment
Boris Brieskorn
Nachhaltiger Brückenbauer
„Der ideale Tag ist heute, wenn wir ihn dazu machen“ – Horaz

Boris betreut Unternehmen bei komplexen Veränderungsprozessen sowie bei der Entwicklung von nachhaltigen Strategien zur Effizienzsteigerung, Verbesserung der Wettbewerbsposition und bei Digitalisierung-/Automatisierungsprojekten. Wesentlicher Erfolgsfaktor ist hierbei der Brückenbau zwischen Abteilungen, Organisationen, Stakeholdern und Kulturen. Er versteht es, die wesentlichen Stellhebel schnell zu identifizieren, neue und alternative Sichtweisen gemeinsam zu entwickeln und diese pragmatisch und höchst wirksam umzusetzen.

Boris verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung aus Konzern- und internationalen Mittelstandsunternehmen sowie der Managementberatung. Nach Stationen bei Eternit, Cap Gemini und SAP arbeitete Boris über 10 Jahre als kaufmännischer Leiter & SCM Direktor bei ETEX in Deutschland. Er verfügt über eine hohe IT Affinität und sieht den Menschen als den wesentlichen Faktor für eine nachhaltig wirksame Transformation. Sein Ansatz ist es nicht nur Dinge, sondern vor allem auch Denk- und Handelsweisen zu ändern. Boris ist Diplom-Kaufmann und zertifizierter, systemischer Coach & Berater (ISB).

In seiner Freizeit spielt Boris gerne Tennis und engagiert sich im Verein vor Ort. Zum jährlichen Pflicht-Besuchsprogramm gehören die French Open in Paris sowie das Rhein Energie Stadion. Ebenso genießt Boris Ausflüge und Zeit mit der Familie oder auch gerne einfach mal Ruhe.

Warum bist du bei ConMendo?

ConMendo bietet eine spannende „start-up“-Atmosphäre und damit die Möglichkeit, in einem kleinen Team viel zu bewegen. Das bedeutet für mich konkret: Gemeinsam neue und nachhaltig wirksame Lösungen zu entwickeln und diese passgenau mit Klienten zu implementieren und dabei den eigenen Horizont fortwährend zu erweitern.

Für weitere Informationen sprechen Sie gerne Boris Brieskorn (Büro Frankfurt) unter 0151 – 276 55 282 oder boris.brieskorn@conmendo.de an.

Menü