TRANSFORMATION

Unsere Sicht auf Transformation

Seit unserer Gründung beschäftigen wir uns mit Transformationen in den unterschiedlichsten Branchen und Funktionen. Sei es Bereichs-Re-Organisationen, Prozess-Re-Design, Vertriebstransformationen oder Digitalisierung von Geschäftsmodellen um nur einige zu nennen.

Im Laufe der Jahre haben wir ein detailliertes Bild davon entwickelt, wie eine Transformation abläuft, welche Stolpersteine typischerweise im Weg sind und mit welchen Methoden der Erfolg gesichert werden kann.

SCHWERPUNKTE

Wir beraten große und mittlere Unternehmen – überwiegend aus dem DAX 30 Umfeld – aus zahlreichen Branchen und über viele Organisationseinheiten hinweg. Werfen Sie einen Blick in unsere > Case Studies oder informieren Sie sich hier über unsere Funktionen und Kontexte.

FUNKTIONEN

FINANCE
HR
VERTRIEB
STRATEGIE
IT
PROCUREMENT

KONTEXT

ORIENTIERUNG
NEUAUSRICHTUNG
OPTIMIERUNG
DIGITALISIERUNG
TRANSAKTION
IMPLEMENTIERUNG
KRISENMANAGEMENT

BERATUNGSLEISTUNG

Strategien zum Laufen bringen –  Mit unserer Transformationsbegleitung schaffen wir tragfähige Lösungen. Wir begleiten unsere Klienten von der Strategieentwicklung über die Umsetzung bis hin zur Verankerung.

Wenn wir ein Unternehmen während einer Transformation begleiten, legen wir besonderen Wert darauf, Akzeptanz und Buy-in der Beteiligten zu sichern. Wir garantieren dazu eine stringente inhaltliche, prozessuale und kommunikative Steuerung des Veränderungsvorhabens – und wir lassen uns am Erfolg messen.

Unsere ganzheitliche Transformationsberatung im Überblick:

Wirksame Strategiearbeit braucht ein solides Fundament: gründliche Vorarbeit und gemeinsame, faktenbasierte Entscheidungen um eine realistische Vision und Richtung mit unseren Klienten zu entwickeln.

Anschließend detaillieren wir den formulierten Anspruch durch ein umfassendes Operating Model, das den Zielzustand konkretisiert und den Projekterfolg im Unternehmen gewährleistet.

Unsere erfahrenen Berater sichern die praktische Umsetzbarkeit und Passgenauigkeit im Hinblick auf die Leistungsfähigkeit und das Umfeld eines Unternehmens und gestalten so mit unseren Klienten solide Bauwerke anstelle von Luftschlössern.

Auf Basis der entwickelten Strategie und des Transformations-Designs gestalten wir ein Umsetzungskonzept mit konkreten Maßnahmen, festgelegten Verantwortlichkeiten und realistischen Umsetzungsschritten. Dabei werden Risiken frühzeitig identifiziert und vorbeugende Maßnahmen entwickelt.

Unsere Auftraggeber können auf das Fachwissen, die Branchen- und Unternehmenskenntnis sowie die Umsetzungserfahrung bauen, mit denen unsere interdisziplinären Teams ein Projekt steuern – in enger Zusammenarbeit mit dem Klienten.

Wir unterstützen beim Roll-out des Umsetzungskonzepts im Unternehmen und bei der Überwindung von auftretenden Widerständen. Die Verankerung des ausgerollten Operating Model und kritische Prüfung der Zielerreichung runden unsere Projektarbeit ab.

Der Ausgangspunkt für erfolgreiche Transformationen bildet meist unser Transformation Maturity Assessment (TMA). Es erlaubt uns einen kurzfristigen Review der Transformation und hilft dabei, kritische Schwachstellen zu identifizieren. Gemeinsam mit dem Klienten werden darauf aufbauend spezifische Maßnahmen zur schnellen Verbesserung entwickelt.

PLUS:
Unterstützende Tätigkeiten wie Research oder Grafik werden durch professionelle Supportteams erbracht, so dass sich die Berater voll auf die Problemlösung für den und mit dem Klienten konzentrieren können.

Segmentvorstand Deutschland, Internationaler Versicherungskonzern

 Ohne Ihre Erfahrung, den Pragmatismus und Ihr Know How wären wir längst nicht soweit gekommen – der gesamte Vorstand ist von der Qualität Ihrer Arbeit überzeugt.

*Hot Topic*

Unternehmer und Top-Manager über Corona und die Folgen

Nutzen Sie uns als Sparring-Partner.

Lassen Sie uns darüber sprechen, wie auch Ihr Unternehmen profitieren kann.

ORIENTIERUNG

Veränderungen der Rahmenbedingungen machen es für Unternehmen notwendig, die Geschäftsmodelle und -schwerpunkte, Unternehmensstrukturen und -prozesse, Führungsverhalten und -kulturen immer wieder zu hinterfragen, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. ConMendo ermittelt im Rahmen von Reifegradmodellen für alle SG&A-Bereichen gemeinsam mit dem Klienten den jeweiligen Status aus interner und externer Sicht, sowie die individuelle Zielsetzung und leitet so den Handlungs- oder Verstetigungsbedarf ab.

NEUAUSRICHTUNG

Die Positionierung eines Unternehmens wird nicht nur durch die Marktpräsenz geprägt; auch die Professionalität und Effizienz der Supportfunktionen wirken sich auf die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen aus. ConMendo unterstützt die Klienten, die Supportfunktionen spezifisch entsprechend der Unternehmensstrategie auszurichten und auf die Bedürfnisse der Kunden anzupassen.

OPTIMIERUNG

Wirtschaftlichkeit und Effizienz in den Supportfunktionen sind für den Unternehmenserfolg eines Unternehmens bedeutend. Ebenso spielen Zielgrößen rund um Qualität, Robustheit und Customer Experience eine wesentliche Rolle. ConMendo liefert auf Basis umfangreicher Projekterfahrungen Stellhebel, die nachhaltig die Schlagkraft der Unternehmenseinheiten erhöhen und begleitet die Umsetzung der Maßnahmen entlang unternehmensspezifischer Zielgrößen ganzheitlich, einschließlich Business Case.

DIGITALISIERUNG

Digitalisierungsinitiativen sind in den Unternehmen mit Optimierungsmaßnahmen eng verknüpft. Nur, wenn die Einführung einer IT-Lösung nicht als reines IT-Projekt, sondern als ganzheitliche Transformation betrachtet wird, lassen sich erhoffte Einsparpotenziale, Standardisierungsinitiativen und verbesserte User-Experiences realisieren. ConMendo unterstützt die Klienten im Vorfeld einer Implementierung bei einem ganzheitlichen Servicedesign – inklusive Change Impact-Analyse, um die durch die Implementierung verursachte Veränderung zu bewerten. Außerdem erarbeiten wir gemeinsam mit dem Klienten einen detaillierten Business Case, welcher die Einsparpotenziale je Service konkret beziffert und ein Implementierungscontrolling ermöglicht. Zusätzlich begleiten wir den Auswahlprozess des passenden Anbieters, mit dem die angestrebten Digitalisierungsziele erreicht werden können.

TRANSAKTION

Rund fünfzigtausend jährliche Deals zeigen, welchen Stellenwert Unternehmenstransaktionen für die Transformationsbestrebungen von Unternehmen besitzen. In den drei Phasen des Transaktionsprozesses (strategische Evaluation, Due Diligence, Post-Merger-Integration) unterstützt ConMendo Klienten bei der Minimierung der Basisrisiken Selektionsrisiko, Bewertungsrisiko, Implementierungsrisiko) und maximiert so das Transaktionsergebnis. Mit Hilfe zielgerichteter Maßnahmen, Checklisten und Best Practices werden Transaktionsstrategie formuliert, Wertzuwachspotenziale identifiziert und deren Realisierung sichergestellt.

IMPLEMENTIERUNG

Die Erfahrung zeigt, dass Projektergebnisse dann erfolgreich in den laufenden Betrieb eines Unternehmens implementiert werden, wenn sie über alle Ebenen eines Unternehmens verstanden und mitgetragen werden. Im Zentrum der ConMendo-Unterstützung steht das Impact Office, das entlang von vier Dimensionen den Implementierungserfolg sicherstellt:
1. Inhaltliche Guidance und Konsistenz über alle Ebenen und Bereiche
2. Projektmanagement
3. Laufendes Umsetzungscontrolling der zu erreichenden KPIs entsprechend des verabschiedeten Business-Plans in Verbindung mit einer stringenten Implementierungsorganisation und -planung und
4. Transformations- und Change Management

Nur so kann ein „Versanden“ von Projektergebnissen vermieden werden.

KRISENMANAGEMENT

Die Corona-Pandemie hat es gezeigt: Krisensituationen fordern den Unternehmen einiges ab. So sind neben dem Gesundheitsschutz der laufende Betrieb und der Fortbestand des Unternehmens zu meistern. Kurzfristig sind auf sich ständig neue Rahmenbedingungen Maßnahmen zu gestalten. ConMendo begleitet Unternehmen bei den unterschiedlichen Herausforderungen des Krisenmanagements entsprechend eines erprobten Drei-Stufenplan
1. Este Hilfe
2. Stabilisierung
3. Nachsorge
und steht den Klienten als Sparringspartner zur Verfügung. Insbesondere in der Nachsorgephase unterstützt ConMendo durch einen strukturierten Ansatz, aus der Krise zu lernen